Niederschläge und Klima

Innerhalb der letzten 10 Jahre haben wir im Durchschnitt 430 mm Jahresniederschlag verzeichnen können, innerhalb der letzten 50 Jahre 470 mm. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 9,1°C.

Das Klima im Allgemeinen ist als Milde einzustufen. Durch die Harzausläufer und die Lage der Ackerflächen werden wir von Wetterextremen im Wesentlichen verschont. Sorge macht allerdings die alljährliche Maitrockenheit. Gerade der Mai ist einer der wichtigsten ertragsbeeinflussenden Monate des landwirtschaftlichen Jahres.

 

Die Bauerregel „Mai kühl und nass, füllt des Bauern Scheun’ und Fass“ trifft leider sehr selten zu.

 

 

Keine News in dieser Ansicht.